Sprache auswählen

    Datenschutzerklärung

    Datenschutzerklärung Version vom 07.10.2021 – KliFOs – Klinische Forschung Osnabrück

    1. Hinweise zum Datenschutz

    Schön, dass Sie unsere Website besuchen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen ist uns sehr wichtig. Wir möchten, dass Sie sich beim Besuch auf unserer Internetseite und bei einer Studienteilnahme sicher und gut informiert fühlen. Im Folgenden informieren wir Sie über die Nutzung (Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung) personenbezogener Daten.

    2. Was sind personenbezogene Daten?

    Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen unter anderem: Name, Anschrift, Telefonnummer, E-mai Adresse, aber auch die IP-Adresse Ihres Computers. Um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, halten wir uns an das deutsche Datenschutzgesetz und die europäische Datenschutz-Verordnung und erklären Ihnen im Folgenden, welche Daten wir in welchem Umfang zu welchem Zweck speichern und verwenden.

    3. Automatische Datenerhebung durch Besuch auf unserer Homepage

    Bei jedem Besuch auf unserer Homepage werden automatisch Daten zum Zwecke der Sysemsicherheit und –steuerung erhoben. Folgende Zugriffsdateien werden temporär in einer Protokolldatei auf unserem Webserver gespeichert und bei uns innerhalb einer Woche gelöscht.

    • Datum und Uhrzeit der Anfrage
    • Domainname bzw. IP-Adresse des anfragenden Rechners
    • Verwendeter Webbrowser
    • Name der Webseite von der Sie uns besuchen
    • Dateiname und die URL, auf der Sie bei uns zugreifen
    • Den http-Antwortcode
    • Sowie die während der Verbindung übertragene Datenmenge, Suchanfragen, das Übertragungsprotokoll, Ihre Interaktion mit der Webseite oder Quelle und den Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)

    4. Personenbezogene Daten und besondere personenbezogene Daten

    Bestimmte Daten, die wir für die Durchführung unserer Tätigkeit als Studienpraxis benötigen, zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit Ihnen, zur Terminvergabe, zur Information, Gespräche mit unseren Ärztinnen oder Ärzten, zur Versendung von Briefen, Arztbriefen, Befunden oder Patienteninformationen, zur Information über neue Studien sowie zum Nachweis der Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften. 

    Sofern Sie volljährig sind, haben Sie die Möglichkeit diese in unserem online-Formular selbst einzugeben oder wenn Sie zu uns in die Praxis kommen. Sofern Sie das 18. Lebensjahr noch nicht erreicht haben, sind wir verpflichtet Ihre Daten sofort wieder zu löschen.

    Hierbei handelt es sich um folgende Daten:

    • Vorname
    • Nachname
    • Geschlecht
    • Geburtsdatum
    • Anschrift
    • Telefonnummern (mobil, dienstlich und Festnetz)
    • E-Mail Adresse
    • Datum und Uhrzeit (beim Onlineformular)
    • Betriebssystem
    • Ihre Nachricht (beim Onlineformular)
    • Bestätigung, dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben (beim Onlineformular)
    • Bestätigung, dass Sie mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind (beim Onlineformular)

    Diese Daten werden streng vertraulich gehandhabt, verschlüsselt übermittelt und in keinem Fall an Dritte weitergegeben. Eine Weitergabe an andere Personen, beispielsweise Ihren behandelnden Arzt), ist nur möglich mit Ihrer separaten schriftlichen Einwilligung. Wir speichern Ihre Daten nur solange, wie es für die oben genannten Zwecke notwendig ist oder dies gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben ist. Liegt kein Zweck mehr vor oder andere gesetzliche oder vertragliche Vorschriften zur Speicherung, werden Ihre Daten nach 10 Jahren gelöscht. Damit wir Ihre Daten nutzen dürfen, benötigen wir Ihr ausdrückliches Einverständnis. Dieses erteilen Sie mit Aktivierung des Häkchens in unserem Online-Anmeldeformular (Einverständniserklärung). Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einverständniserklärung zu widerrufen, sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer Daten. Des Weiteren erhalten Sie auf Anfrage Ihre Einwilligung der Datenschutzerklärung. In diesen Fällen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten (Kontaktdaten unter Punkt 11).

    Ihre Dateneingabe ist freiwillig. Beachten Sie jedoch, dass wir Sie ohne Ihre Erlaubnis nicht kontaktieren und informieren können.

    Falls Sie an einer Studie teilnehmen möchten, erhalten Sie eine gesonderte studienspezifische Patienteninformation, ein ausführliches Aufklärungsgespräch mit unseren Ärzten / Ärztinnen und Sie müssen Ihre Einwilligung schriftlich bei uns vor Ort abgeben.

    5. Übermittlung personenbezogener Daten per email

    Falls Sie uns mittels E-mail Informationen zusenden, werden diese Informationen nicht gespeichert, sondern lediglich zur Zweckerfüllung genutzt. Hier dürfen wir Ihnen lediglich antworten und weisen ausdrücklich darauf hin, dass Sie für die Sicherheit der Datenübermittlung selbst verantwortlich sind (wenn Ihre email beispielweise von Dritten gelesen wird).

    6. Übermittlung personenbezogener Daten per Kontaktformular

    Falls Sie uns mittels Kontaktformular Informationen zusenden, werden diese Informationen verschlüsselt übermittelt und lediglich zur Zweckerfüllung genutzt. Hier dürfen wir Ihnen lediglich antworten und weisen ausdrücklich darauf hin, dass Sie für die Sicherheit der Datenübermittlung selbst verantwortlich sind (wenn Ihre email beispielweise von Dritten gelesen wird).

    7. Tracking via Google Analytics

    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

    Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link, dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf obigen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben.

    Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/ . Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ihre Daten werden nach 26 Monaten gelöscht.

    Verwendung von Google reCaptcha

    Zum Schutz ihrer Aufträge per Internetformular verwendet KliFOs den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Durch die Nutzung von reCaptcha erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen geleistete Erkennung in die Digitalisierung alter Werke einfließt. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

     

    Verwendung von Cookies

    Auf dieser Website werden sogenannte Cookies verwendet. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert werden kann, wenn sie eine Website besuchen. Grundsätzlich werden Cookies verwendet, um Nutzern zusätzliche Funktionen auf einer Website zu bieten. Sie können z.B. verwendet werden, um Ihnen die Navigation auf einer Website zu erleichtern, es Ihnen zu ermöglichen, eine Website dort weiter zu verwenden, wo Sie sie verlassen haben und/oder Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, wenn Sie die Website wieder besuchen. Cookies können auf keine anderen Daten auf Ihrem Computer zugreifen, diese lesen oder verändern.
    Wenn Sie unsere Webseite besuchen, erscheint eine Cookie-Information, die Sie auf die in dieser Datenschutzerklärung dargestellte Verwendung von Cookies auf unserer Webseite hinweist und Ihnen die Einstellung der und die Zustimmung zur Verwendung bestimmter Cookies ermöglicht. Mit Ihrer Zustimmung willigen Sie in die Verwendung der davon betroffenen Cookies und den damit verbundenen Verarbeitungen von Daten ein. Sie können diese Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie entweder die Cookie-Einstellungen auf unserer Website oder Ihre Browsereinstellungen ändern. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Bearbeitungen wird vom Widerruf nicht berührt. Wir verwenden Cookies zur Analyse unserer Werbemaßnahmen in Social Media, wie Snap Chat, Facebook, Instagram. Wenn Sie unsere Coockies ablehnen können Sie trotzdem unsere Homepage nutzen und lesen.
    Soweit in den folgenden Abschnitten zu Cookies keine besonderen Löschfristen genannt werden, gilt in Bezug auf die Speicherdauer allgemein das Folgende: Sie haben durch entsprechende Browsereinstellung die Kontrolle darüber, ob und welche Cookies gesetzt werden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie das Setzen von Cookies uneingeschränkt zulassen. Das können Sie ändern und einschränken oder das Setzen von Cookies blockieren. Und Sie können gesetzte Cookies in Ihrem Browser jederzeit löschen, bei entsprechender Browsereinstellung kann das Löschen auch automatisch erfolgen. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Sie diese Schritte setzen können, benützen Sie bitte die "Hilfe"-Funktion in Ihrem Browser.
    Beachten Sie, dass das Blockieren oder Löschen der Cookies Ihre Online-Erfahrung beeinträchtigen und Sie daran hindern könnte, diese Website vollständig zu nutzen.

     

    8. Sicherheit

    Wir verpflichten uns, Ihre Kontaktdaten nur für den Zweck einer eventuellen Teilnahme an einer klinischen Studie bei KliFOs zu verwenden. Eine andere Nutzung ist nicht erlaubt. Einer Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

    Wir treffen alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Unsere Mitarbeiter sind zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet.

    9. Links zu anderen Websites

    Rufen Sie eine externe Internetseite von unserer Seite auf (externer LINK), wird der externe Anbieter möglicherweise von Ihrem Browser die Information erhalten, von welcher unserer Internetseiten Sie zu ihm gekommen sind. Für diese Daten ist der externe Anbieter verantwortlich. Wir sind nicht in der Lage, diesen Vorgang zu beeinflussen.

    10. Verantwortlicher / Verantwortliche Stelle

    KliFOs – Klinische Forschung Osnabrück
    Dr. rer. medic. Britta Bunselmeyer
    Hakenstr. 1
    49074 Osnabrück
    Telefon: 0541-800490330
    Telefax: 0541-800490350

    11. Auskunftsrecht, Berichtigung, Sperrung und/oder Löschung ihrer Daten

    Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten. Eine von Ihnen erteilte Einwilligung zur Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Nach Erlöschen des Zwecks der Datenspeicherung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der arzneimittel-, steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigungen, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf einer erteilten Einwilligung wenden Sie sich bitte an:

    Datenschutzbeauftragter
    Care-Office UG (haftungsbeschränkt), Kollegienwall 15, 49074 Osnabrück
    Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

    12. Zuständige Aufsichtsbehörde

    Falls Sie der Ansicht sind, dass der Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß erfolgt, haben Sie jederzeit sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren:
    Die Landesdatenschutzbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen
    Barbara Thiel, Prinzenstraße 5, 30159 Hannover
    Telefon: 0511-120 4500, Fax: 0511-120 4599

     

    Aktuelle Studien

     

    Label EU ESF

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.